Mehr als nur Kekse bei der Spekulatius?

Bewertung:  / 11
SchwachSuper 
Details

Spekulatius

Die EL-Times ist nun schon ein paar Tage online, die ersten Artikel sind bereits erschienen und wurden von euch gut angenommen, dann wird es Zeit für das erste Allianz-Interview. Als Erster stellt sich -Dreizack- (Händler, \S/, Uni1, ~284g Cash) meinen Fragen.

Cyra:

Hallo -Dreizack-, vielen Dank, dass du dir die Zeit für ein kleines Interview für die EL-Times, die neue Zeitung EL’s, nimmst. Vielen Spielern bist du sicherlich nicht unbekannt, doch heute soll es weniger um dich, sondern viel mehr um die Handelsvereinigung, der du schon viele Jahre angehörst, gehen. Magst du dich vielleicht kurz vorstellen und uns etwas über die Spekulatius erzählen?

-Dreizack-:

Ich bin Patrick, 32 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Die Gründung bzw. Entstehung der \S/ ...  Also ehemals war ich ja bei der SIH (Strategic Intelligence Network Händler) und mit deren Untergang habe ich beschlossen, eine Allianz zu gründen und andere Wege zu gehen. Das Ganze entstand in der Zusammenarbeit mit der BuG (Böse und Gemein, Syndikat). Da hab ich mich einfach entschlossen, eine neue Handelsvereinigung zu eröffnen. Nun kam die große Frage der Namensgebung und nach etlichen Stunden der Diskussionen mit Mobbelchen (3-2-1-meins, Wächter, ehem. BuG) - Er möge in Frieden sein Real-Life genießen - kam er auf die kuriose Idee, die ganze Sache Spekulatius zu taufen. Also der Name ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern auf Mobbel's. Dabei war es schon an die Kekse angelegt, weil wir ja immer gute süße Dinge bringen. So war es naheliegend, das auch auf uns zu beziehen, da wir die Leute ja regelmäßig mit irgendwelchen Süßigkeiten überraschen. *lacht*

Cyra

Mit wie vielen Membern hast du damals in der Spekulatius angefangen?

-Dreizack-:

Mich eingeschlossen, waren das 5 an der Zahl, glaub ich. Das waren die Treusten der SIH, die mit mir damals in die Spekulatius gewechselt sind, weil das meine treusten Spieler waren, die einfach sagen "Mit dir gehen wir durch dick und dünn!"

Cyra

Habt ihr euch schon Ziele gesetzt? Euch gesagt, dass ihr in die und die Richtung gehen wollt? Hattet ihr schon eine bestimmte Philosophie vor Augen oder sagtet ihr euch einfach: "Wir schauen mal, wo uns das Ganze hinführt und wenn's schief geht, geht's halt schief"?

-Dreizack-

Prinzipiell hat sich die Spekulatius immer zur Regel gemacht, dass wir nicht wirklich zu jemandem gehören. Das wollen wir nicht, das wird auch in Zukunft nie sein. Spekulatius ist und wird immer eigenständig sein. Wir haben sehr sehr sehr viele Bündnisse. Wir haben auch sehr viele Freunde, kaum Feinde in EL, da wir eine offene Politik betreiben und neutral eigentlich allen Allianzen gegenüberstehen, außer solchen, die uns feindlich gestimmt sind. Die werden dann mit Handelssperren belegt, mit denen wird auch kategorisch nicht gehandelt. Und diesen Weg gehen wir seit Jahren sehr erfolgreich.

Cyra

Du hast kurz angeschnitten, dass ihr zwar sehr viele Freunde, aber auch Feinde habt. Gibt bzw. gab es in der Geschichte der Spekulatius irgendwelche größeren erwähnenswerten Konflikte mit anderen Allianzen? Wenn ja, da ihr ja eigentlich eine friedlebende Rasse seid, wie seid ihr damit umgegangen?

-Dreizack-

Kriege in dem Sinne gab es nicht viele. Wir haben zwar aktuell ein paar laufen, aber das sind die üblichen "Ich erklär euch mal den Krieg, damit ich alles angreifen kann" und da gibt es halt so ein paar Spezis, die ich nun namentlich nicht nennen möchte, aber ansonsten hatten wir immer nur kleinere Scharmützel (z.B. im BuG-Hive). Ab und an wird mal einem Member ein Fusikopf geinvt, meist aber mit wenig Erfolg, weil die Member doch sehr gut wissen, wo und wie sie zu saven haben und von daher haben wir auch nicht groß intervenieren müssen. Doch wenn uns dann wirklich mal jemand so richtig auf den Sack geht, dann haben wir halt, sagen wir's so, gute Kunden angeschrieben, ob diese uns nicht beistehen könnten.

Cyra

Du hast von Entstehung der Spekulatius bis heute alles miterlebt. Magst du uns kurz was zur Geschichte erzählen? Vielleicht auch etwas über Veränderungen von damals zu heute, sofern vorhanden?

-Dreizack-

Klar. Die Spekulatius ist eigentlich immer noch genauso, wie damals bei ihrer Enstehung mit den 5 Membern. Wir sind aktuell ja nicht viel mehr, nur 9. Doch auf die kann ich mich voll und ganz verlassen. Auch das Regelwerk ist immer das selbe und es gibt eh nur eine einzige Regel: "Handeln, was das Zeug hält und reich werden, wie ist euch selbst überlassen.". Vorgeben tue ich eigentlich nichts, nur welche Allianzen beispielsweise zu sperren sind. Klar sage ich den Leuten, wie ich selber handel, doch in wieweit sie sich daran orientieren, ist ihnen überlassen. Es steht auch mein ganzes - wie hat das Zwiebel so schön genannt? - Newbie Guide für Händler, den ich mal geschrieben habe am internen Brett, es kann sie sich jeder jederzeit durchlesen, sich danach orientieren oder auch nicht.

Cyra

Stichwort aktive Membersuche. Vor geraumer Zeit gab es im Forum einen Thread von dir zu dem Thema. Ist dies noch aktuell oder bist du mit der derzeitigen Anzahl deiner Mitstreiter vollends zufrieden?

-Dreizack-

Neue Member kann man natürlich immer gebrauchen, da auch wir einen natürlichen Abgang zu verzeichnen haben, oder auch mal ein Allianz- oder Rassenwechsel ansteht. Außer dem Thread im Forum *klick*, der wohl ganz tief in der Versenkung verschwunden ist, bemühen wir uns so eigentlich nicht, neue Leute zu finden. Jeder mit "sauberem Leumund", wie man so schön sagt, ist bei uns jederzeit willkommen. Auch neue Spieler, die den Einstieg in EL suchen, sind bei uns gerne willkommen. Wir haben schon öfters Spieler in EL eingeführt, beim Aufbau geholfen, mit Ressourcen unterstützt etc., um ihnen den Einstieg so einfach und verständlich, wie möglich zu machen.

Cyra

Ich danke dir dafür, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Möchtest du abschließend noch ein paar Worte loswerden oder jemanden grüßen?

-Dreizack-

Also ich möchte alle grüßen, die seit Jahren treu meine Kundschaft darstellen, da gehörst ja auch du dazu, und natürlich alle meine lieben Member, die mir über die Jahre so treu ergeben sind und stets hinter mir standen und alle meine Entscheidungen und Handlungen respektiert und auch angenommen haben. Speziellen Dank auch den vielen Freunden, die mir schon etliche spaßige Stunden im TS eingebracht haben. Ich wünsche der ganzen EL Community weiterhin viele Stunden Spielspaß.

You have no rights to post comments

   
Earth Lost Fanprojekt