Über Umwege [U2 + U3]

Bewertung:  / 7

Schon gestern waren die #1 Piraten der R|H um Capone84 (Pirat, R|H, 2,7g KE) erfolgreich gegen eine Flotte von fire2000 (Wächter, BH$, 123m KE) geflogen und haben 370g Schilde kaputt gemacht:

R|H vs. BH$

Statement Capone84:

War nichts besonderes, gescannt, gesehen das wieder flotte steht, schnell einen teil unserer fleet rangeschafft und gestartet. dachte eigentlich das er wie sonst auch immer saved aber haben diesmal glück gehabt und BÄÄÄMMM.
Wir wünschen einen schnellen wiederaufbau und hoffen das Fire nicht allzu arg traurig ist.

Ich grüße das gesamte Regiment und natürlich die Embargo-Händler. ;)

Und heute morgen war dann noch luzarh (Pirat, X-1, 4,5g KE) erfolgreich und holte eine Flotte von Uri (Pirat, B†S, 120m KE) herunter - 54g Schilde waren das. Dabei hat sich luzarh erstaunlich ungeschickt angestellt und aus der Quergala angegriffen, obwohl er einen Plani direkt daneben hat. Glückwunsch dazu ;)

luzarh vs. Uri

Wir gratulieren allen Flottenlenkern und wünschen den Verteidigern einen schnellen Wiederaufbau.

Händlerfreuden [215g | U3]

Bewertung:  / 13

Captain Hero (Händler, X-$, 471m KE) war selbst überrascht von seinem Erfolg, Celtis ata Toni (Pirat, UNS, 642m KE) gedefft zu haben - knapp 215g Schilde der UNS gingen dabei drauf.

Händlersieg

Den nervenaufreibenden Verlauf schildert uns Captain Hero:

Gibt eigentlich gar nicht viel zu erzählen. Nachdem Celtis schon zweimal auf die Türme meiner Fusis geflogen ist und ich wieder mal ne KK von ihm vor der Tür hatte, musste ich nur 1 und 1 zusammenzählen und wusste, dass er wieder fliegen wird. Also Schiffe aus der Garage geholt, abgestaubt und auf die Lauer gelegt. Bullfrog kam zur Verstärkung noch mit ein paar Schiffchen der X-1 um's Eck. Währenddessen immer fleißig mit ihm am IGMs hin- und herschubsen gewesen, mein Puls erreichte irgendwann die 200er-Marke.

Nach einer Weile kam dann schließlich der Att, wie üblich mit Granis, und da war der Rest eigentlich einfach, wenn auch für mich als Händler alles andere als Routine.

Zack - Boom - Bang und futsch waren meine Türme. Und natürlich die angreifenden 85k Grandore. Lief eigentlich alles wie erwartet.

Grüße an die Sonics und ein fettes Danke an Bullfrog, der mich vor und während dem Att psychologisch via IGM betreut hat. Und er hatte Recht: nach 20 Minuten lässt das Händezittern langsam nach ;)

Das ist Erfolgszittern, alle Flottenkiller berichten davon. Wir gratulieren Captain Hero ganz herzlich aus Händlersicht, wünschen aber auch Celtis und seinen Allykollegen einen schnellen Wiederaufbau.

 

Alles muss weniger werden - U2 | 470g

Bewertung:  / 3

...dachte sich wohl Mace Griffin (Pirat, R|H, ~840m KE, U2) heute Nacht beim raiden, als er zunächst bigfoot (Siedler, ALU, ~630m KE, U2) abfing und anschließend mit einer Raidflotte wegdeffen wollte.

Mace Griffin vs. bigfoot

Statement Mace Griffin 

War am raiden und er war online, er flog nach einem scann auf meine KK und ich war erstaunt das er nicht seine ganze Fleet geschickt hatte (es standen noch 220m Nouls, 80k Grannis, 10m Narus und 9m Violos bei ihm). Also schnell überschlagen, Verluste für mich persönlich als akzeptabel befunden und dann wollte ich nen Abfang starten, ging nicht wegen dem Abfangbug, also neuer Versuch - wieder Fail und beim 3 Versuch flogen dann halt meine Bloodis nicht mit. (mein Chefmechaniker sagte mir es gab Probleme mit dem Antrieben, er hatte wohl vergessen sie zu warten). AlsoSnatcher und Bloods noch gesaved und die paar sekunden gewartet bis zum Knall. Leider hat mein Funker vergessen die Raidflotten zu warnen, welche von Ihrem erfolgreichem Beutezug wiederkehrten (er erzählte mir was von er sei kurzzeitig taub gewesen vom Knall und hat meinen Befehl nicht verstanden). Meine Piloten waren allerdings auch so besoffen, das sie es nicht schafften ihre Antriebe zu starten - wenige sec. verblieben ihnen ja, um sich mit der restlichen Flotte zu vereinen. Also kam dann noch das heraus,

bigfoot vs Mace Griffin

Fazit, ich brauch nen neuen Funker und Mechaniker und meine piloten bekommen keinen Rum mehr.

Grüße an die R|H

Wir gratulieren zu den gegenseitigen Kills und wünschen einen raschen Wiederaufbau der Verluste.

Wenn immer gleiches Saveverhalten.. - U1 ~ 220g

Bewertung:  / 9

... zum Verhängnis wird. Diese Erfahrung mussten heute morgen die Siedler teekanne, Rothgar und Iyanna (trc, Siedler, U1) machen, als Gladiatus deren Flotte erwischte.

Gladiatus vs. teekanne, Rothgar, Iyanna

Statement von Gladiatus:

Hab die fleet dort schon 2 - 3 mal gescannt und immer um die Uhrzeit. Hab gestern nach teekanne sein Main geräumt und wie erwartet kam auch direkt ein gegen Angriff, sobald die Fleet dort gelandet war.

Der Rest war einfach easy. Heute nacht KK gesetzt, fleet ran geschafft und ab 8 Uhr den Main dauergescannt bis sich irgendwas tut. Dachte nicht, dass ich sie direkt erwische. Als ich sie endlich mal gescannt habe mit 4 min drauf und den Rest seht Ihr ja.

Grüße gehen an die R|H und vorallem an den Bravo Squad

Wir beglückwünschen Gladiatus zum Kill und wünschen den Siedlern einen raschen Wiederaufbau der Verluste

Tomsche verabschiedet sich U1 - 1,1t

Bewertung:  / 25

Angekündigt hatte tomsche (Pirat, U1, 12,7g KE) es ja schon länger, aber dass er dann so gehen musste, damit hatte keiner gerechnet.

Weiterlesen: Tomsche verabschiedet sich U1 - 1,1t

   
Earth Lost Fanprojekt