Frischgetränke [U3 | ~400g]

Bewertung:  / 2

Nach einem halben Monat Leerlauf (ich entschuldige mich vielmals dafür) haben wir mal wieder einen schönen Kill zu bieten: x2k (Pirat, UNS, 787m KE) zerstört die Flotte von Sinalco (Siedler, DPT, 819m KE) und macht damit fast 400g Schilden den Garaus. 

UNS vs. Sinalco

Statement x2k:

Vor zwei Wochen die Flotte mal erscant. Heute morgen aufgestanden und kk in der Quergala gesetzt und versorgt.
UNSere Flotte umstationiert und die Flotte erneut gescant. Dann 12min gezittert und paar geraucht. Ergebniss sieht man ja :)

Fette Grüße nach U2 an die R|H

Wir gratulieren dazu und wünschen Sinalco einen schnellen Wiederaufbau!

Altmetall geht in eine neue Runde (U2 | ~150g)

Bewertung:  / 6

Die Piraten der R|H (~59,7g ke) haben in der letzten Nacht eine erfolgreiche Jagd gehabt und dabei bei Furani (Siedler,     =¥=, ~145m ke) die Flotte erwischt.

Weiteres wie immer unter Weiterlesen:

Weiterlesen: Altmetall geht in eine neue Runde (U2 | ~150g)

Es tropft... [U1 | ca. 700g]

Bewertung:  / 7

... denn der Wasserhan (Händler, [$], 365m KE) ist kaputt (Ich entschuldige mich vielmals für diesen unglaublich schwachen Wortwitz, aber ich bin unkreativ. Trotzdem sorry!). Grund dafür sind die Nekromonger um Bezzor (Pirat, [N], 2,6g KE), die diese ca. 700g-Schildflotte zerstörten. Das ist der zweite KB in Folge gegen die Trade nach dem Kill von gestern (*klick*).

Kampfbericht vs. Wasserhan

Statement R4d0n (Nekros):

Im Zuge einer vom Lord Marshal befohlenen Überprüfung der Reaktionszeit des U-Mode-Buttons kam es erneut zu einem tragischen Unfall. Durch das Fr4n4t!sChe Klicken und nervöse Zucken der BigfootXXLs kam es wie durch gho$t³erhand zu einem Wackelkontakt in Wasserhans U-Mode-Button. Diese Gelegenheit wurde genutzt um, ganz ohne Maulwurf, seine Flotte zu Bobby Butchern. Wir hoffen er erleidet keinen Zions Zorn und nimmt es uns nicht übel geown3D worden zu sein.

Wir wünschen einen raschen Wiederaufbau und einen stets gütigen DMS-Gott!

Wir gratulieren den Nekros zum Kill und wünschen Wasserhahn einen schnellen Wiederaufbau.

In Rauch aufgelöst... [615,7g | U1]

Bewertung:  / 6

... hat sich heute die Flotte von $møKe (Händler,[$],131m KE). BigfootXXL (Pirat, [N], 16.5g KE) legte sich zusammen mit der Flotte von R4d0n auf die Lauer und crashte dabei rund 615,7g Schildpunkte. Den KB dazu findet ihr hier

Kommentare und weitere KBs vom Tag findet ihr unter Weiterlesen

Weiterlesen: In Rauch aufgelöst... [615,7g | U1]

Manisch-destruktiv [708,8g Schilde, U2]

Bewertung:  / 5

... handelte Manic (Wächter, »¤«, 17,2g KE) heute, als er die Flotten von hasenhirn (Pirat, allylos, 1,2g KE) und kingmatthi (Wächter, BAD, 358m KE) crashte.

Er servierte seinen Allykameraden Jahbulon und erny111 ebenfalls ein wenig hasenhirn wie hier zu sehen ist, kingmatthi verleibte er sich hingegen selber ein, den Kampfbericht dazu findet ihr hier.

Statement Manic

Erny hatte gescannt, ich bin drauf geflogen. kingmatthi kam on während des Atts, dachte aber seine Fleet wäre save, er nahm es sportlich und gratulierte zum Kill.
Mein Dank geht an Erny, den Verlustgeschädigten wünsch' ich einen baldigen Wiederaufbau.

Statement kingmatthi

Shit happens......Ich bin mit dem SMS-Alarm wach geworden und wunderte mich das ich schon wieder auf meiner Fusi angegriffen werde. Also Handy raus, Augen mit Zahnstocher offen halten und gleich mal gegenscannen. Leider zog er nicht zurück (heul), so dass ich die restliche Nachprodde vom Vorabend gesavet und die Ress, die im Überfluss offen dalagen, eingesammelt habe. Kurz vorm Einschlag sah ich mit welcher Fleet er angreift. Eine Milliarde Nouls...... jetzt bekam ich Angst und gleichzeitig erschien auch der Kampfbericht. Tja, was soll ich sagen....Ress save, Nachprod save, nur meine Fleet war nicht save. Ich brauch nächstes mal größere Zahnstocher oder ein Handy mit einen größeren Display......Shit happens Nochmal Glückwunsch zum Kill

Wir gratulieren Manic zu diesen Kills und wünschen sowohl hasenhirn als auch kingmatthi ebenfalls einen schnellen Wiederaufbau.

   
Earth Lost Fanprojekt