Inverse Nutzung (U2, ~55g Schilde)

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Details

Wenn man an Snatcher, Rettungsschiffe und Handelsriesen denkt, denkt man sich in erster Linie, dass sie Kampftrümmer transportieren, statt selbst in welche verwandelt zu werden. Jimmi4ever (Pirat, `X´ ~760m KE) zeigt eindrucksvoll, dass sie sich auch hierfür gut eignen. Mehr dazu unter Weiterlesen

 

 

Gestern spendierte Jimmi4ever seinen Allykameraden maryjane und iSenSeven eine nette KE-Spritze. Kurz hintereinander schrottete er den Sith Triumvirate (Syndikat, 2 Mitglieder, ~313m KE) zunächst eine Flotte die unter anderem leckere 100m Snatchern und 25.000 Invasionseinheiten enthielt, danach nahm er sich die verbleibenden Zivilschiffe vor.

So spektakulär diese Menge an Snatchern klingt, so unspektakulär wirkt die Geschichte dahinter:

Statement Jimmi4ever

Hab nen paar Spios rausgehauen und wollte dann eigentlich pennen gehen. Im letzten Spio dann die Fleet gesehen, KK gesetzt und drauf. Schade um die ganzen Snatcher und Invas :)

Grüße an iSenSeVen und die restliche `X´

Wir gratulieren Jimmi4ever zu diesem Kill und wünschen den Sith Triumvirate einen schnellen Wiederaufbau.

Kommentar der Redaktion - Tiro

Hier zieht wieder mal der alte Handwerkerspruch: Oh oh oh... oh das wird teuer, denn der Bauzeitverlust ist enorm. Fast alle Schiffe sind Langläufer oder es ist nervig dazu gezwungen zu sein sie nachzubauen. Grandore, Invas, Kolos... dazu die Snatcher, Rettungsschiffe und Handelsriesen... prinzipiell alles Schiffe die für einen Piraten zumindest sehr nützlich, wenn nicht sogar zwingend erforderlich sind. Eine sicherlich schmerzhafte Erfahrung.

You have no rights to post comments

   
Earth Lost Fanprojekt