Der Blockbuster zu Weihnachten (U3 | 1,5t Schildpunkte)

Bewertung:  / 14
SchwachSuper 
Details

Pünktlich zum 2. Weihnachtsfeiertag haben wir einen großen Kill zu vermelden. Die S-P (Syndikat, 23 Mitglieder, ~39,2g KE) deffte die R†D (Syndikat, 20 Mitglieder, ~17,2g KE) bei einem Angriff auf ihren BND-Partner AtomicHero (Siedler, N/A, ~1,6g KE). Insgesamt velor die R†D dabei (ohne Forschung) ca. 1,5t Schilde.

Mehr dazu findet ihr wie immer unter Weiterlesen.

Kurz nach dem Att zeigten die Top 10-Fleetkills so viele Schildpunkte pro Spieler, wie lange nicht mehr

Der KB, den ihr hier findet, kam laut Verteidigern dabei folgendermaßen zustande:

Statement Iluminati1

Die Sache ist recht schnell erzählt, seit einigen Wochen immer wieder am WE dort im Hive rumgestanden mit Allianzflotte.. gestern Nachmittag kam AtomicHero dann an, dass er seine Fleet aufm Main etwas steh'n lassen will, um zu gucken ob wer Interesse hat und gefragt eben ob wir ein bisschen Fleet hinschaffen können.. gesagt, getan neben dem Weihnachtstress.

Letzte Nacht ca. 1 Minute bevor der PC ausgemacht werden solle, kam dann der Att.. also umstationiert und nach Ablauf der Zeit war der KB da..

An dieser Stelle einmal Dank an AtomicHero fürs Köder stellen, den Rest der S-P, HCl und SII vorallem meinen Bruder Mefisto^^ und den ganzen restlichen Haufen der uns kennt und immer so gut unterstützt.

Desweiten wollte gerne mein (Lebens)führer Toxic das dieses Video für ihn einmal gepostet wird http://www.youtube.com/watch?v=YNc3UdjaHTI

Statement AtomicHero

Die Geschichte ist eigentlich ziemlich einfach.
3 Wochen warten das irgend so ein Lümmel auf meine Fleet drauffliegt. Gestern war es dann soweit. Angriff Kommt, Angriff gedefft. Ergebnis kann sich sehen lassen.
Für den großartigen Deff danke ich Iluminati1, der die Hauptarbeit erledigt hatte, und der gesamten SpacePatrol für die Flottenbeigabe.
Grüsse gehen noch an Hoover, p0lylux und alle die mich sonst noch kennen raus.

Laut Angreifer war dies allerdings alles geplant. (Anm. der Redaktion: persönliche Beleidigungen wurden zensiert)

Statement Morindil Vilwarinion

Im Zuge der bereits seit langem geplanten Entschlackungskur für unser geliebtes aber etwas übergewichtiges Äffchen kränky (Allianzmaskotchen, Aussenministers & Bitch für alles) haben wir uns entschlossen in einem Zug endlich mal den Sperrmüll der ganzen Familie abholen zu lassen, damit wieder Platz im Fahrradkeller ist.
Nach kurzer Überlegung beauftragten wir dann unsere alten Homies vom 'Schrotthandel & Entrümpelungs Ferbund' mit der Abholung des ganzen Kladeradatsches.
Die grösstenteils aus Kleinganoven, ehemaligen *zensiert*, *zensiert* und sonstigem *zensiert* bestehenden Angestellten des rennomierten U3-Schrotthändlers freuten sich sichtlich über die damit einhergehende Schwarzeinnahme zum Ramadan.

Die Sippe vom roten Drachen bedankt sich hiermit noch einmal ganz herzlich bei den Mädels vom Ferbund für die zügige und gründliche Entmistung <3

Morindil Vilwarinion
(Roter Drache Beauftagter für seriöses Blabla, Propaganda und Tratsch)

rd vs. s-p

Wir gratulieren den erfolgreichen Verteidigern und wünschen den Angreifern einen schnellen Wiederaufbau.

Kommentar von Tiro

Wie es aussieht eine schön gestellte Falle, mit guter Zusammenarbeit zwischen dem Köder AtomicHero und der S-P. Offensichtlich aber auch ein zu auffälliges Vorgehen des Angreifers, warum sollte sich die S-P sonst bei AtomicHero auf die Lauer legen? Obwohl sich die Angreiferflotte tapfer gewehrt hat, was man an der Zahl der zerstörten Schildpunkte auf der Verteidigerseite sieht, ist es letztlich natürlich ein schöner Sieg, für den man sich auf die Schuler klopfen kann. Und Kills in dieser Größenordnung sind aufgrund der Erfahrung, die langjährige Spieler haben, nicht mehr Alltag und bedürfen vernünftiger Planung und Täuschung.

Schade finde ich, dass manche Spieler nicht über ihren Schatten springen können und stattdessen in einem Statement zum Kill persönlich beleidigend werden müssen, statt dem Gegner einfach in einem sozial verträglichen Maß zu gratulieren. Dies ist übrigens auch ein Grund, warum wir selten Statements der Verteidiger veröffentlichen.

You have no rights to post comments

   
Earth Lost Fanprojekt