St. Martin [U3 | 140g]

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 
Details

Es gibt KBs aus dem Krieg P-I gegen A&S vorzuzeigen, die die 50g-Marke durchbrochen haben.

Hierbei tut sich iroNistiC (Pirat, P-I, 590m KE) als besonders großherziger Allysamariter hervor, indem er seine Allykollegen am Angriff gegen dreb (Pirat, A&S, 515m KE) und Dark Force (Pirat, A&S, 515m KE) beteiligt, ohne selber mitzufliegen - 140g Schilde gehen insgesamt kaputt.

Kampfbericht gegen Dark Force (126g Schilde)

Kampfbericht gegen dreb (14g Schilde)

zu Dreb:
Dreb hat heute Nacht versucht sich eine Startrampe bei shorty zu erinven. Als ich ins Radar gesehen habe flog er gute 55min auf Boombu86 in der 13:313:4. Waren bis dato nur 800 Luxor und 30 Invas. Da man in sicheren Hivegebieten bekanntlich nicht saven muss war Flotte schon vorort. Also noch bisschen abgewartet und den Spieler, den er inven wollte mal genauer angesehen. Musste dann feststellen, dass Dreb versucht einen aktiven Hauptplaneten zu inven. Wollte die Invas aus Freude über sein Missgeschick schon fast durchgehen lassen als auf einmal noch ein 10min Angriff mit 3m Vios auftauchte. Abgewartet bis er nicht mehr zurückziehen kann und dann abgefangen. BAM!

Dann zu dark force:
Es war schon länger bekannt, dass Dark Force seine Flotte in der 24 in einem Hive bei Devildragon parkt. Wie man ja bekanntlich weiß muss man in sicheren Hivegebieten nicht saven. Vorallem konnte er dadurch, wenn er Nachts invadiert wurde an seiner FoFu immer Flotte zum deffen ziehen. Also über Nacht eine 3h Inva in den Hive gestartet. Danach umstationiert und drauf. BAM! Paar Minuten danach kam von Devildragon schon der Scann. Zum Glück war bei beiden Kills EL sehr gut erreichbar. Grüße gehen noch an unsere P-Iraten.

Wir gratulieren ganz herzlich zu soviel Gemeinschaftssinn (St. Martin war doch der mit dem Mantel, oder?) und wünschen den beiden Verteidigern einen schnellen Wiederaufbau. Danke auch für die Zusendungen aus dem Ausland (U3).

You have no rights to post comments

   
Earth Lost Fanprojekt